Städtische Evangelische Martin Luther - Grundschule

Danziger Straße 30

58791 Werdohl

 

Fon: 02392/13986

Fax: 02392/181763  

 

 

 

 

 

154660

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erntedankwoche und Erntedankgottesdienst


In der Woche vom 25. – 29. September fand zum wiederholten Mal in der Martin Luther-Grundschule die Erntedankwoche statt. Jeder Schüler und jede Schülerin hatte ein Stück Obst oder ein Stück Gemüse mitgebracht - alles wurde im Eingangsbereich auf einem großen Tisch gesammelt und ausgestellt. Diese Fülle an Obst und Gemüse bot Gelegenheit, zu staunen, sich gegenseitig die einzelnen Gemüse und Obstsorten vorzustellen, sie zu malen, zu kosten und in Aussehen, Oberfläche und Geschmack zu vergleichen. Gleichzeitig bereitete dieser überreiche Gabentisch auf den Erntedankgottesdienst vor, der das Gleichnis vom reichen Bauern zum Thema hatte. Er erntet überreich Gemüse und Obst und Getreide, pflanzt immer noch mehr und baut immer größere Scheunen, um diese Vorräte zu lagern. Ein Schüler aus dem 3. Schuljahr brachte es auf den Punkt: „Warum gibt er nicht anderen etwas ab, dann muss er nicht immer neue Scheunen bauen!“

Dieser Gedanke wurde für den Gottesdienst weiter verfolgt. Das Gleichnis wurde mit Bildern von der Klasse 3a vorgestellt, der Gedanke des Teilens als Lösung entfaltet. Dazu hatte die Klasse 3b einen großen Tisch als Collage gestaltet, an dem ein einzelner Mensch sitzt. Es wird so überdeutlich, dass er allein diese Essensmengen nicht nur nicht braucht, sondern auch nicht essen kann. Entsprechend wurden weitere Menschen an den Tisch gesetzt und so der Gedanke des Teilens sichtbar gemacht, den Pastor Buschhaus in seiner Andacht nur noch vertiefen musste.

Der Gottesdienst wurde durch Lesungen der Klasse 4 genauso bereichert wie durch einen Erntetanz der Mondklasse und den Einsatz des Schulchores.