Städtische Evangelische Martin Luther - Grundschule

Danziger Straße 30

58791 Werdohl

 

Fon: 02392/13986

Fax: 02392/181763  

 

 

 

 

 

216583

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reformationsgottesdienst

Am 9.11.2018 fand der Gottesdienst der Martin Luther-Grundschule zum Thema `Reformation´ statt. Im Mittelpunkt stand das Leben des Reformators, mit dem sich die Klassen 4 im Vorfeld noch einmal in Form einer Gruppenarbeit beschäftigt hatten. Die Klasse 4a stellte die vita von Martin Luther mit Hilfe von Bildern zu den Stationen:  In der Schule – Studium und Gewittererlebnis – Leben im Kloster – Beobachtungen in Rom und Wittenberg –  Luthers Plakat mit den 95 Sätzen - Entscheidung in Worms  und Urteil – Entführung – in Sicherheit: auf der Wartburg   vor.

Die Station `Entscheidung in Worms´ bildete dabei einen Haltepunkt.

Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 4b trugen Ängste, Befürchtungen, Gedanken vor, die Martin Luther möglicherweise durch den Kopf gingen, bevor er sich im Vertrauen auf Gott zu dem Plakat bzw. zu seiner Erkenntnis: Gottes Liebe gilt allen Menschen. Sie kostet nichts!  bekennen konnte.

Ein weitere Schülerin beschrieb die Wartburg, die mit ihren dicken Mauern zur Rettung von Martin Luther aus der bedrohlichen Situation wurde.

Damit war der weitere Schritt – für Martin Luther war Gott wie diese rettende, bergende Burg und zur Entstehung des Liedes `Ein feste Burg ist unser Gott´ nur ein kleiner.

 

Die beiden Klassen 3 umrahmten diese Schüleraktionen mit Lesungen und Gebeten. Pfarrer Buschhaus entfaltete die Gedanken weiter und Frau Jeßegus sorgte für gelungene musikalische Akzente.